Universität Hamburg

Holzwirtschaft - Interdisziplinäre Grundkenntnisse und Spezialisierung für die nachhaltige Nutzung eines genialen Rohstoffes

Vortrag für Studieninteressierte von Dr. Bernhard Kenter, Zentrum Holzwirtschaft

Sind Sie naturwissenschaftlich interessiert, nachhaltig und global ausgerichtet und wollen aktiv das Klima schützen? Möchten Sie interdisziplinär und mit zukunftsweisenden, sicheren Jobaussichten studieren sowie mit den führenden Wissenschaftlern ihres Faches exzellent vernetzt sein? Dann sollten Sie über das Studium der Holzwirtschaft nachdenken! Der Studiengang umfasst die gesamte Forst- und Holzkette. Holzwirte wissen, wie nachhaltige Waldwirtschaft funktioniert, und kennen die Einsatzmöglichkeiten von Holz als Baumaterial und als Rohstoff für die Papier- und Chemieindustrie. Sie wissen, wie man Holz nachhaltig einsetzt, und haben Einblick in die Holzökonomie. Holzwirte sind als Generalisten in der Lage die Technologie mit dem Rohstoff in Einklang zu bringen.

Dr. Bernhard Kenter
Zentrum Holzwirtschaft

Di., 16.01.2018, 18.15 bis 19.45 Uhr

16.01.2018 Magdalene-Schoch-Hörsaal J im Hauptgebäude der Universität,
Edmund-Siemers-Allee 1

Ansprechpartner/in

Universität Hamburg
Frau Amrei Scheller

Alsterterrasse 1, Raum 403,
20354 Hamburg
040 42838 4205amrei.scheller@uni-hamburg.de

Institutionen

Universität Hamburg

Mittelweg 177,
20148 Hamburg
+49-(0)40-42838-0+49-(0)40-42838-6594http://www.uni-hamburg.de/